Regranulat aus PE-LLD

Regranulat wird durch Regranulierung des recycelten Materials aus den stranggepressten dampfdurchlässigen Folien hergestellt. Diese Folien erzeugt man aus dem linearen Polyethylen niederer Dichte (PE-LLD), das mit mikrogemahlenem Kalziumkarbonat gefüllt ist.
Regranulat aus PE-LLD ist für die Bearbeitung durch Strangpressen, Blasen geeignet.

Regranulat aus PE-LLD

Angebotene Materialen

Regranulát MFR (190°C / 2,16 kg) Hustota Sypná hmotnost Popel
Regranulát PE-LD PPF 130 (bílý) 1,8 – 4,5 g/10 min 1230 – 1350 kg/m3 650 – 800 kg/ m3 40 – 50 %
Regranulát RPE S05 C88 barevný 1 – 4 g/10 min 1100 – 1400 kg/m3 600 – 800 kg/ m3 40 – 53 %
 

Kontakte

Interessieren Sie sich für das o.a. Produkt, können Sie direkt die Handelsabteilung der Firma Fatra, a.s. kontaktieren
Lukáš Volný Tel.: +420 577 503 449 Mobil: +420 725 906 717 E-mail: lukas.volny@fatra.cz